Hamburger Schulreform Chaos: Ich sag NEIN!

image.png

Heute am 18.07.2010 wird in Hamburg darüber abgestimmt, ob unsere Kinder 4 oder besser 6 Jahre gemeinsam zur Schule gehen sollen/dürfen. Vor ein paar Wochen hatte ich bereits zum Thema Hamburger Schulreform geschrieben (Bericht). (Im zweiten Teil nun mein persönlicher Bericht was uns passiert ist.) Grundsätzlich bin ich nicht gegen die Idee hinter der Reform und die Veränderungen die diese mit sich bringt – ich finde fast alles sogar gut überlegt. Und ob unsere Kinder nun 4 oder 6 Jahre … [Read more...]

Das WePad

Im Vergleich zum iPad ist das WePad mit USB, SDHC Karten Modul, Webcam und sogar HDMI Ausgang gesegnet. Zudem kann man ohne App-Store das Linuxbetriebene Gerät selbst mit Software füttern. Direkter Gerätevergleich Hört sich alles gut an und sieht auch abgesehen von den klar zu erkennenden kleinen Problemen gut aus. Ob es sich aber gegen die ausgreifte App-Store Struktur und die einfache Bedienung des Apple Mitbewerbers durchsetzten wird? Wenn ich das Video sehe, tendiere ich persönlich … [Read more...]

Kettenreaktion – Mach mit!

Zemanta Related Posts Thumbnail

Am 24.04. wird zwischen den Kraftwerken Brunsbüttel und Krümmel eine Meschenkette organisiert, die quer durch Hamburg führt. Ich finde die Aktion gut, nicht nur wegen der Kraftwerke, sondern vor allem weil noch immer kein wirkliches Endlager für den Abfall gefunden ist. Zur Aktionswebseite geht es hier: KettenReAktion und zur Streckenführung durch Bergedorf: Streckenführung Update: Nach der KettenReAktion werden wir dann in der Nähe von Börnsen bei Bergedorf noch zusammensitzen. … [Read more...]

Hamburg: Primarschule für alle Kinder beschlossen

Schulreformchaos

Die Hamburger Bürgerschaft hat mit den Stimmen aller Abgeordneten das Schulgesetz geändert und damit die sechsjährige Primarschule für alle Kinder beschlossen. Die Abgeordneten von CDU, GAL, SPD und Linken stimmten geschlossen für das Gesetz. So schreibt es heute  Spiegel Online. Das unsere Kinder künftig 6 Jahre „Grundschule“ haben ist weniger mein Problem. Ein Problem entsteht aber in den neuen Stadteilschulen. Schüler sollen nicht mehr sitzenbleiben können. Sprich: als Schüler kann ich … [Read more...]

Landgericht Hamburg: E-Mail Abmahnung zulässig

Das Landgericht Hamburg zeichnet sich einmal mehr als „Spezialist“ im Bereich Internet aus. Denn es hat eine nur per E-Mail zugestellte Abmahnung als rechtmäßig zugestellt anerkannt. Diese Tatsache ist schon absurd genug, doch die Hamburger Richter legen, in dem bereits im letzten Jahr gefällten Urteil, noch eins drauf. Denn die E-Mail Abmahnung gilt auch dann als zugestellt, wenn sie den Adressaten gar nicht erreicht hat. Zum Beispiel wenn sie im Spamfilter hängenbleibt. Golem.de schreibt … [Read more...]

Nachhaltigkeit bei Bergedorfer Kino Neubau?

Das Kinoprojekt in Bergedorf nimmt nach Info Veranstaltungen und Vorstellung des  Bebauungsplanes für das alte Postgrundstück, langsam fertige Formen an. Inzwischen denkt man sogar über begrünte Dächer und das mögliche Windkanalproblem nach. Heute Abend haben die Fraktionen der  Bezirksversammlung Bergedorf zusammen mit dem Archtikten Martin Murphy über das Projekt gesprochen. Dennis Gladiator (Vorsitzender CDU Kreisverbande Bergedorf) twitterte soeben dazu: … [Read more...]

Bergedorf bekommt ein Kino – aber kein Grünes!

IMG_0019

Gestern Abend fand im Bergedorfer Lichtwarkhaus ein Dialog zum neuen Kino und Ärztehaus statt. Dieses soll mitten in Bergedorf gegenüber dem neuen ZOB und der CCB Erweiterung entstehen. Das Ärztehaus wird als Backsteingebäude neben Saturn errichtet. Davor wird das neue Kino gebaut, dass als " moderner" Glasbau geplant ist - ganz fest steht es noch nicht. Wegen der nächtlichen Dauerbeleuchtung mitten im Stadtkern, nenne ich ihn „Bergedorfer Brüllwürfel“. Grundsätzlich stehe ich diesem  Projekt … [Read more...]

Turmbirke in Hamburg Vierlanden

Zemanta Related Posts Thumbnail

Bei meiner gestrigen Radtour durch Hamburg Vierlanden, kam ich an dieser aufstrebenden Birke vorbei. Es ist jedoch zu befürchten, dass es sich für den Baum nicht als Vorteilhaft erweisen wird, die ersten 10 Meter so geschickt zu überspringen. Denn da oben fehlt doch ein wenig der Platz für ordentliche Wurzeln. Der Turm scheint wohl mal eine Art Schornstein gewesen zu sein. Er steht ganz alleine auf der Wiese. Mal abwarten wie sich das entwickelt. Da komme ich öfter lang. … [Read more...]

The real T-Home

Gestern habe ich auf meiner Radtour durch Hamburg Vierlanden eine neue Strecke genommen und bin an diesem wunderschönen Einfamilienhaus vorbeigekommen. Ob hier ein Telekom Mitarbeiter wohnt, kann ich nicht sagen, aber mutig ist die Farbgebung schon, oder? Jedenfalls sind mir noch weitere spannende Dinge unterwegs begegnet. Aber die gibts später mal. … [Read more...]